Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Gebäudeenergiegesetz


Am 8.9. hat der Bundestag die Novellierung des Gebäudeenergiegesetzes beschlossen mit relevanten Auswirkungen auf die Wärmeversorgung von Wohngebäuden. Die Gesetzesänderung tritt zum 1.1.2024 in Kraft.

Was steht drin im Gesetz? Was bedeutet das für jede*n Einzelne*n von uns? Was muss und was muss nicht getan werden? Welche Kosten kommen auf uns zu? Welche Unterstützung gibt es
und wo findet man diese?

Darüber wollen wir diskutieren mit:
• Christina-Johanne Schröder MdB (Bündnis 90 / Die Grünen)
• Frank Michel (1Komma5° Potsdam, hat sein Haus auf erneuerbare
Wärmeversorgung umgestellt)
• Uta Thieme (Klimaschutzmanagerin Eichwalde)

Moderation: Andrea Lübcke (Bündnis 90 / Die Grünen, RV ZEWS)
Ort: Alte Feuerwache Eichwalde, Bahnhofstraße 79, 15732 Eichwalde
Zeit: am 1.12.2023 17:30 Uhr 

Freitag
01.12.2023
17:30 ‐ 19:00 Uhr
Alte Feuerwache
Bahnhofstr. 79
15732 Eichwalde

Artikel kommentieren