Schönefeld im August & September

Der städtebaulich-freiraumplanerische Wettbewerb für Nordschönefeld ist abgeschlossen. Der Entwurf sieht überraschend viel Grün vor, erste Stimmen von Anwohner*innen klingen optimistisch.
Das Architekturbüro RHA Reicher Haase Assoziierte GmbH hat gemeinsam mit den Kooperationspartnern Carlo Lo Landschaftsarchitektur und Lindschulte Ingenieurgesellschaft GmbH Entwürfe vorgestellt, die voller Grün sind, Kitas und soziale Einrichtungen im Plangebiet verteilen und neue Formen des Wohnens sowie der Mobilität befördern können.

In eigener Sache: Wir brauchen Verstärkung! Euer Herz schlägt für Bildungspolitik? Ihr wolltet euch schon immer für neuen Städtebau einsetzen? Die Kinder sind raus und plötzlich ist da ein wenig Zeit zur Verfügung? Die Bündnisgrüne Fraktion Schönefeld sucht Menschen, die sich für soziale, klimapolitische, verkehrspolitische, kurz gesagt grüne Themen in unseren Orten einsetzen!

Artikel kommentieren