Aktuelles im September in KW

Kidical Mass ist die Bezeichnung für eine Bewegung, die die Vision verfolgt, dass sich Kinder sicher und selbstständig im Verkehr bewegen können. An 2 Aktionswochenenden im Jahr finden seit 2017 Protestaktionen in ganz Deutschland statt.

Die Kidical Mass zum 2. Mal in KW stattfinden zu lassen liegt uns am Herzen, nicht nur weil wir selber Kinder haben, sondern weil wir der Überzeugung sind, dass lebenswerte und auf die Bedürfnisse der schwächsten Verkehrsteilnehmer ausgerichtete Städte, für alle ein Gewinn sind.

Letztes Jahr waren ca. 80 UnterstützerInnen vor Ort um den Kindern eine Stimme im Verkehr zu geben. Alt und Jung fuhren bunt und laut, auf durch die Polizei gesicherte Straßen, durch die Stadt um auf die Bedürfnisse und Belange der radfahrenden Kinder aufmerksam zu machen. Wir hoffen in diesem Jahr viele von euch auf der Demo wieder zu sehen, die am 25.September stattfinden wird.

Wer uns bei der Organisation unterstützen, Werbematerial sponsern, oder in der eigenen Stadt/Gemeinde eine Kidical Mass starten möchte, ist herzlich eingeladen Kontakt zu uns aufzunehmen.

Sara:           sara.riffel@gmx.de        0157 56638797

Katherina:  katobugruen@web.de   0176 40573071

Mehr zu den Anliegen und Forderungen könnt ihr hier https://kinderaufsrad.org/aktionsbuendnis/forderungen/ erfahren und die Petition auf Bundesebene über folgenden Link unterstützen Uns gehört die Straße! Wir brauchen ein kinderfreundliches Straßenverkehrsrecht | WeAct (campact.de) .

Artikel kommentieren